Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Reit- und Fahrverein Ravensberg-Lippe e.V.

Wir freuen uns über Euer Interesse an unserem Verein.

Vereinsauflösung nach 51 Jahren

Liebe Vereinsmitglieder, Sponsoren, Freunde und Familien,

wir müssen euch leider die traurige Nachricht überbringen, dass es keine Zukunft für unseren Verein gibt und der Verein nach 51 Jahren aufgelöst wird.
Der Pachtvertrag wird nicht verlängert und trotz unserer Bemühungen mit vielen Telefonaten, persönlichen Gesprächen und diversen Anlagenbesichtigungen, ist es uns leider nicht gelungen eine neue Bleibe für unseren Verein und unsere Schulpferde zu finden.
Das Problem ist, dass die meisten Privathöfe keinen Verein auf ihrer Anlage haben möchten oder dass keine Hallenzeiten für den Schulbetrieb reserviert werden können.
Die Entscheidung, den Verein aufzulösen ist uns als Vorstand nicht leichtgefallen, gerade im Hinblick darauf, dass der Verein für uns und für viele Mitglieder eine Art 2. Zuhause geworden ist. Wir haben diesen Schritt lange vor uns hergeschoben, in der Hoffnung doch noch ein neues zu Hause für uns zu finden. Da alle Bemühungen gescheitert sind, müssen wir diesen Schritt nun leider gehen.
Wir bedanken uns bei euch allen für die jahrelange Unterstützung bei allen möglichen Aktivitäten, Festen und Arbeitseinsätzen.
Besonders bedanken möchten wir uns bei unseren Übungsleitern, die durch ihr jahrelanges Engagement den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen den Umgang mit dem Pferd, das Reiten und das Voltigieren beigebracht haben und dem Verein mit Rat und Tat zur Seite standen.
Die Anlage muss bis zum 10.11.2022 verlassen und besenrein übergeben werden.

Wir bedauern sehr, euch diese Nachricht überbringen zu müssen.
Euer Vorstand

Hinweis

an alle Besucher dieser Anlage

Fotografieren bei Veranstaltungen

Wir weisen darauf hin, dass bei Veranstaltungen des
Reit- und Fahrvereins Ravensberg-Lippe
offizielle Fotos von Vereinsseite erstellt werden.
Diese Aufnahmen werden ausschließlich vom Verein verwendet,

z.B. für:

  • Presse
  • Homepage
  • Soziale Medien.

Für private Aufnahmen und deren spätere Verwendung übernimmt
der Verein keine Haftung.

Der Vorstand